Damen IV – Aufstieg perfekt

Erstellt am: 19.02.2018 | Von: Thomas Küker

Mit einem deutlichen 3:0 Erfolg (25:15, 25:17, 25:16) gegen Rosellen II konnte die 4.Damen ihren Aufstieg in die Bezirksliga schon 2 Spieltage vor Schluss perfekt machen.
Schon vor dem Spiel war klar, dass ein Satzgewinn reichen würde, um uneinholbar an der Tabellenspitze zu bleiben; mit entsprechender Konzentration wurde begonnen und schnell konnte durch gezielte Aufschläge und Gegenangriffe ein 5 Punkte Vorsprung erspielt werden. Dieser vergrößerte sich stetig bis der 1.Satz mit 25:15 ‚eingefahren‘ und der Aufstieg in die Bezirksliga perfekt war.
In den folgenden Sätzen das gleiche Bild, so dass am Ende nach einem klaren 3:0 schon in der Halle der Aufstieg ‚ein wenig‘ gefeiert werden konnte.
Die noch sehr junge Mannschaft, die nur aus U16- und U18 Spielerinnen besteht, konnte somit zum zweiten Mal in Folge aufsteigen und darf sich nun ab der Saison 2018/ 2019 in der Bezirksliga behaupten.

Es spielten:
Emily Soldin, Julia Küker, Svenja Schumacher, Zoë Maronde, Isa Deistler, Julia Pferrer, Leonie Kaulich, Janneke de Haart, Wiebke Ritter, Saskia Meusel, Jule Schröder, Sandra Neher, Sabine Kranz.