Mit freundlicher Unterstützung von

Spieltagstermine 07.12-08.12.2019

MannschaftSpieltagSpielpaarungHallenöffnung/UhrzeitSpielort
Damen ISamstag, 14.12.2019VC SFG Olpe - TSV Bayer Dormagen18.00 Uhr / 19.00 UhrSt.-Franziskus-Schule (Olpe)
Damen IISamstag, 14.12.2019PTSV Aachen IV - TSV Bayer Dormagen II13.00 Uhr / 14.00 Uhr4. Aachener Gesamtschule Sandkaulstr. (Aachen)
Herren ISonntag, 15.12.2019TSV Bayer Dormagen - TV Büttgen-Vorst10.00 Uhr / 11.00 UhrBerufschulhalle (Dormagen)
w U13Samstag, 14.12.2019
TSV Bayer 04 Leverkusen Mädchen - TSV Bayer Dormagen Mädchen14.00 Uhr / 15.00 Uhr Realschule (Leverkusen)
w U13Samstag, 14.12.2019 TSV Bayer Dormagen Mädchen - Verberger TV Mädchen 14.00 Uhr / 17.30 Uhr Realschule (Leverkusen)
w U13 IISamstag, 14.12.2019 Verberger TV Mädchen - TSV Bayer Dormagen Mädchen II 14.00 Uhr / 16.15 UhrEuropaschule Krupp-Gymnasium (Duisburg)
w U13 IISamstag, 14.12.2019 TSV Bayer Dormagen Mädchen II - TSV Bayer 04 Leverkusen Mädchen 14.00 Uhr / 18.45 UhrEuropaschule Krupp-Gymnasium (Duisburg)
12.12.2019

Damen 1 nehmen Pleite in Neunkirchen als gute Lehrstunde

Die 0:3-Niederlage beim VTV Freier Grund frustriert Trainer Dieter van Oost nicht. 9:25, 16:25, 15:25 – mit Blick auf die Satzergebnis der Oberligapartie zwischen dem TSV Bayer Dormagen und dem VTV Freier Grund erkennt auch ein Volleyball-Laie: das war deutlich. „Aber eigentlich war es noch schlimmer als es das Ergebnis weiterlesen …

05.12.2019

Weibliche U14 I sichert sich die Meisterschaft – weibliche U14 II beweist tolle Moral trotz Niederlagenserie

U 14 I – Meisterschaft gesichert Unsere U14 I Mädchen besiegten in ihrem letzten Meisterschaftsspiel der Normalrunde die Jungen des TSV Weeze deutlich mit 2:0 (25:14, 25:16) und sicherten sich damit mit 12:0 Punkten und 12:1 Sätzen aus ihren sechs Spielen die Meisterschaft in der Oberliga Staffel 3. Von Anfang weiterlesen …

27.11.2019

U20: Neues Spielsystem hat sich bewährt

Die U20 setzte sich am vergangenen Dienstag mit einem deutlichen 25:14, 25:12 gegen den Rheydter TV durch und schloss damit die acht Spiele der Normalrunde mit 16:0 Punkten, 16:0 Sätzen und 400:214 Ballpunkten als Tabellenerster ab. Auf Grund von Verletzungen musste Trainer Gerald Maronde zwar vom gewohnten 2:4 auf das weiterlesen …

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert