Damen IV – Aufstieg perfekt

Erstellt am: 19.02.2018 | Von: Thomas Küker

Mit einem deutlichen 3:0 Erfolg (25:15, 25:17, 25:16) gegen Rosellen II konnte die 4.Damen ihren Aufstieg in die Bezirksliga schon 2 Spieltage vor Schluss perfekt machen.
Schon vor dem Spiel war klar, dass ein Satzgewinn reichen würde, um uneinholbar an der Tabellenspitze zu bleiben; mit entsprechender Konzentration wurde begonnen und schnell konnte durch gezielte Aufschläge und Gegenangriffe ein 5 Punkte Vorsprung erspielt werden. Dieser vergrößerte sich stetig bis der 1.Satz mit 25:15 ‚eingefahren‘ und der Aufstieg in die Bezirksliga perfekt war.
In den folgenden Sätzen das gleiche Bild, so dass am Ende nach einem klaren 3:0 schon in der Halle der Aufstieg ‚ein wenig‘ gefeiert werden konnte.
Die noch sehr junge Mannschaft, die nur aus U16- und U18 Spielerinnen besteht, konnte somit zum zweiten Mal in Folge aufsteigen und darf sich nun ab der Saison 2018/ 2019 in der Bezirksliga behaupten.

Es spielten:
Emily Soldin, Julia Küker, Svenja Schumacher, Zoë Maronde, Isa Deistler, Julia Pferrer, Leonie Kaulich, Janneke de Haart, Wiebke Ritter, Saskia Meusel, Jule Schröder, Sandra Neher, Sabine Kranz.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert
/* */