Damen II: Sehr gutes Spiel mit 3 Punkten belohnt

Erstellt am: 02.03.2018 | Von: Thomas Küker

Auf Grund einer sehr guten und geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die zweite Damen einen souveränen 3:0 Erfolg (25:21, 25:15, 25:19) gegen den Tabellenfünften SV Hüls verbuchen.
Auch wenn der Start etwas verschlafen wurde (3:9, 7:13) und man lange einem Rückstand nachlaufen musste (bis 17:18), so gab man anschliessend den Vorsprung nicht mehr ab und gewann den Satz über 19:18, 22:19 letztlich mit 25:21.
Auch im zeiten Satz hatte man leichte Anlaufschwierigkeiten (5:7), aber auf Grund einer soliden Block- und Feldabwehr konnte ab 13:10 den Vorsprung stetig vergrößern und am Ende deutlich gewinnen.
Trotz des deutlichen Satzgewinns gestaltete sich der dritte Satz bis zur Mitte relativ ausgeglichen (10:11, 14:12, 15:17), eher insbesondere der Kampfgeist in der Feldabwehr und sehr gute Angriffsaktionen einen entscheidenden Vorteil brachten und der Sieg über 19:18 und 23:18 nicht mehr zu nehmen war.
Mit diesem Sieg haben sich die Dormagenerinnen nicht nur zunächst einmal einen zwei Punkte Vorsprung auf den direkten Abstiegsplatz erarbeitet, sondern behalten auch die Möglichkeit, nicht nur den Relegationsplatz zu festigen, sondern sogar noch weiter nach oben zu klettern.
Mit einer Wiederholung dieser eindrucksvollen Leistung sollten auch am kommenden Samstag gegen den Tabellenletzten wieder drei Punkte eingefahren werden.