Letzte Möglichkeit, Punkte für die WDM zu sammeln

Erstellt am: 21.06.2018 | Von: Thomas Küker

Am Samstag, den 23.06. bietet sich für die U17/ 18  Beacherinnen auf dem Turnier am Höhenberg die letzte Möglichkeit, Punkte für die Qualifikation zur Westdeutsche Meisterschaft (WDM) zu sammeln.

Der TSV Bayer Dormagen liegt mit seinen Teams Zoë Maronde/ Wiebke Ritter, Julia Küker/ Sabine Kranz und Isa Deistler/ Leonie Kaulich sehr aussichtsreich im Rennen, wobei Deistler/ Kaulich ein gutes Ergebnis helfen würde, um sicher bei der WDM am 30.06. in Marl dabei zu sein.

Auf dem Turnier wird sich ein erlesenes Feld der U17/ 18 Rangliste präsentieren, denn mit Nele Hoja/ Viktoria Dörschug, Zoë Maronde/ Wiebke Ritter, Sabine Kranz/ Julia Küker und Johanna Friedenberg/ Eva Friedenberg sind nicht nur 4 der Top 6 Teams vertreten, sondern mit Felicia Bonus/ Lieke de Haart, Jule Kröger/ Inga Jröß, Kaia Baker/ Fiona Baker oder auch Klara Guntermann/ Hannah Michels stehen noch viele weitere Teams weit vorne in der Rangliste, benötigen allerdings dennoch ein gutes Endresultat für ihre sichere Qualifikation – für ausreichend Spannung ist also schon im Vorfeld gesorgt.

Los geht es am Samstag um 09.30 mit dem sog. „Technical Meeting“, die Gruppenspiele werden dann ab 10.00 beginnen.
Über Unterstützung würden sich alle Teams sicherlich sehr freuen, wobei auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt sein wird, so dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnen wird.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert
/* */