U18 richtet Qualifikation „A“ zur Westdeutschen Meisterschaft aus

Erstellt am: 16.12.2016 | Von: Jörg Rheinfurth

Am kommenden Sonntag – 18.12.2016 – finden die „A“ Qualifikationsturniere zur Westdeutschen Meisterschaft statt. Eines dieser Turniere findet dabei in der Dormagener Dreifachhalle an der Konrad-Adenauer-Strasse statt. Die Halle wird um 10 Uhr für das Publikum geöffnet und die ersten Spiele beginnen um 11 Uhr.

Hier trifft man dann wie schon in der Vorsaison auf den SC Hennen aus Iserlohn, dem SV Wachtberg aus dem Drachenfelser Ländchen und den ungeschlagen durch die Vorrunde marschierten VC Essen-Borbeck. Waren wir nach der Vorrunde mit nur einer unglücklichen Niederlage gegen Solingen noch wohlgemut was die Quali „A“ angeht, so ist jetzt auch die U18 vom Verletzungspech gebeutelt. Während Mittelblockerin Nele Burmeister frisch von einem Außenbandabriss wiederkommt, hat es nun auch unsere diagonalspielerin Julia Küker erwischt, die sich leider am letzten Wochenende den Mittelfuß brach. Nichtsdestotrotz möchten wir natürlich gegen das Schicksal ankämpfen und unseren Gästen einen guten Kampf bieten.

Der Eintritt ist nat ürlich frei und wir freuen uns auf hoffentlich zahlreiche Gäste.