Dormagener Beachteam erreichte Platz neun bei der U20 Deutschen Meisterschaft

Erstellt am: 13.06.2017 | Von: Thomas Küker

Parallel zum Deutschen Turnfest in Berlin fanden am letzten Wochenende die Deutschen U20-Meisterschaften im Beachvolleyball statt. Das erst seit knapp zwei Monaten für Dormagen spielende Team Annika Stenchly und Jana Ritter konnte sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Die beiden Nachwuchsspielerinnen vom TSV Bayer Dormagen überzeugten bei ihrem Debüt mit einem neunten Platz. Erst im Achtelfinale unterlagen sie dem an vier gesetzten Team Niemeyer/Ziemer. Für das kommende Wochenende steht für die beiden der international besetzte Premium Cup in Heiligenhaus auf dem Programm. Dieses Turnier gilt als weitere Vorbereitung für die Westdeutschen Meisterschaften (DKB Beach Cup) der Damen vom 10.-13. August auf dem Schlossplatz in Jülich.

 

Jana Ritter und Annika Stenchly