Damen IV – Grevenbroich III

Erstellt am: 10.11.2014 | Von: Jörg Rheinfurth

Am Sonntag den 09.11. traten unsere Mädels der Damen 4 in Erkelenz gegen die Damen3 aus Grevenbroich an.

Da dieses Mal der vollständige Kader angereist war, mussten leider 2 Mädels dem Spielgeschehen tatenlos zuschauen. Der TSV trat dann mit ungewohnter Aufstellung an und einige Stammspielerinnen kamen kaum zum Einsatz, trotzdem ließen die Dormagenerinnen durch technische Überlegenheit nie einen Zweifel aufkommen, wer die Punkte aus Erkelenz mitnehmen würde.

Nachdem der erste Satz 25:10 an den TSV ging, in dem Beate Kranz über die für sie ungewohnte Diagonalposition eine ganz starke Partie machte, konnte der 2. Satz in veränderter Aufstellung ebenso mit 25:10 gewonnen werden. Auch Satz Nr. 3 ging an den TSV, diesmal mit 25:15, also ein klarer Sieg, bei dem die Spielerinnen, die bisher wenig zum Einsatz gekommen sind, ihre Chance nutzten, ihrem Coach zu zeigen, was sie können.

Für den TSV traten an: Daniela Bock, Lisa Busch, Beate Kranz, Inga Lewerenz, Maren Lewerenz, Hannah Nix, Jana Reidenbach, Lara Sanders, Elena Schulze Zurmussen, Franziska Schwarz, Jana Vallbracht, Michaela Zell