Damen 2 mit souveränem Sieg am Saisonende

Erstellt am: 16.03.2015 | Von: Jörg Rheinfurth

Von Beginn an zeigen die bereits als Landesligaaufsteiger fest stehenden Damen, dass sie die Saison mit viel Spaß und einem Sieg beenden wollten. Obwohl nur mit sechs Spielerinnen angereist dominierten sie den Gegner aus Leverkusen von Beginn an und gewannen die Partie mit 3:0 (25:18, 25:20, 25:14).

In jedem Satz konnte sehr schnell eine deutliche Führung herausgespielt werden, so dass man sich kleinere Konzentrationsschwächen hin und wieder leisten konnte. Damit sind die Dormagenerinnen am Ende mit 11 Punkten Vorsprung souverän Meister in der Bezirksliga und gehen nun in die verdiente Pause.

In der nächsten Saison geht das Team dann in der Landesliga an den Start, für die Verstärkung auf allen Positionen gerne willkommen ist.