Harmonische JHV der Volleyballabteilung

Erstellt am: 01.02.2017 | Von: Jörg Rheinfurth

Gestern, 29.01.2017 fand die Jahreshauptversammlung der Volleyballabteilung statt. In der knapp 2-stündigen, harmonischen Versammlung wurden einige Personalentscheidungen getroffen. Die Volleyballabteilung freut sich das sowohl Abteilungsleiter Dr. Peter Bongartz als auch der stellvertretende Abteilungsleiter Hans-Peter König sich für weitere 2 Jahre zur Verfügung stellen und die Geschicke der Abteilung weiterhin lenken. Beide wurden einstimmig gewählt.

Ebenfalls einstimmig gewählt wurde Geschäftsführer Peter Radomski, auch er wird der Abteilung für weitere 2 Jahre zur Verfügung stehen. Mit größten Bedauern muss die Volleyballabteilung leider das Ausscheiden der Kassenwartin Angela Nagel vermelden. Sie hat in den vergangenen Jahren einen herausragenden Job für die Volleyballabteilung gemacht, möchte nun aber mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen. Als ihre Nachfolgerin hat sich Manuela Küker zur Wahl gestellt und auch sie wurde einstimmig in ihr neues Amt gewählt.
Wir wünschen Manuela alles erdenklich Gute für ihr neues Amt.

Ebenfalls neu im Vorstand der Volleyballabteilung sind Shania Radomski als Jugendwartin und Katharina Schlenger als BFS Wartin. Beide Stellen waren bis dato vakant und wir freuen uns mit beiden Damen eine sehr adäquate Besetzung für diese Posten gefunden zu haben.
Da Hendrike Girth beruflich stark eingebunden ist, wird sie sich in der Pressearbeit zukünftig auf Damen 1 konzentrieren. Um die Pressearbeit auch zukünftig adäquat ausführen zu können wurde Verena Schumacher als zweite Pressewartin berufen.

Das Marketing der Abteilung liegt zukünftig in den Händen von Thomas Küker, der hier Peter Radomski nachfolgt.

Schließlich gab es auch noch einen Wechsel im Beachbereich. Hier scheidet der bisherige Beachwart Sven Weber aus und wir möchten auch ihm für seine Arbeit in den letzten Jahren herzlich danken.
Als neue Beachwartin wird nun Stefanie Hochschon für die Volleyballabteilung arbeiten und wir wünschen auch ihr alles erdenklich Gute für diese neue Herausforderung.

Alle anderen Mitglieder des Vorstands der Volleyballabteilung wurden in ihren Ämtern bestätigt und wir möchten an dieser Stelle noch einmal allen Mitgliedern des Vorstands alle guten Wünsche für die nächsten zwei Jahre mit auf den Weg geben.
Auch möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei Allen – egal ob Vorstand, Trainer, Eltern oder Mitgliedern – bedanken die in letzten beiden Jahren mit viel Herzblut die Volleyballabteilung des TSV Bayer Dormagen weiter nach vorne gebracht haben. Denn ohne diese großartige Unterstützung würde die Volleyballabteilung nicht so weit sein wie sie es jetzt ist.

Wir hoffen das wir auch in der Zukunft die angestoßenen Projekte weiterhin mit so viel Elan wie in der Vergangenheit nach vorne bringen und werden uns auch zukünftig über jedwede Hilfe und Unterstützung freuen.
Ein weiterführender Bericht die JHV betreffend wird in Kürze auf der Webseite veröffentlicht.